Emsland Transportbeton GmbH & Co. KG

Ihr Transportbetonlieferant mit über 50 Jahren Erfahrung

Der Emsland-Flüssigboden nach RAL 507

Flüssigboden
Flüssigboden
Flüssigboden
Flüssigboden

Der EMSLAND-Flüssigboden ist nahezu überall einsetzbar: egal ob für die Ver- und Hinterfüllung von Bauwerken, Hohlräumen, Kellern, Arbeitsräumen und Stollen, die Grabenverfüllung im Kanalbau oder Versorgungsleitungsbau oder als Problemlöser für Baustellen mit hohen Materialanforderungen.

Optimal, denn die Eigenschaften sind gezielt und individuell anpassbar.

Zu den Eigenschaften des EMSLAND-Flüssigboden zählen:

  • fließfähig
  • selbstverdichtend
  • setzungsfrei
  • schnell überbaubar
  • mechanisch jederzeit wieder lösbar
  • definierte Eigenschaften durch genormtes Qualitätsmanagement
  • pumpbar
  • kein Nacherhärten
  • einfache Herstellung und Handhabung
  • gasdurchlässig
  • Wiederverwendung jeglichen Aushubs möglich
  • verträglich mit allen gängigen Rohrmaterialien

Der EMSLAND-Flüssigboden bietet folgende Vorteile:

  • schneller Baufortschritt bei wenig Platzbedarf
  • langlebige Netze         
  • reduzierte Massen       
  • erfüllt alle Forderungen des Umweltrechts
  • Ressourcenschonung
  • ungeahnte Effizienz

Technische Daten
Werte in Abhängigkeit von der Bodenklassifikation nach DIN 18196 (des Ausgangsbodens)

  • Rohdichte: 1,6 - 2,1 kg/dm³
  • Druckfestigkeit nach DIN EN 12390: 28 d = 0,2 - 0,8 N/mm²
  • Lösbarkeit nach DIN 18300: Bodenklasse 3 - 5
  • EV2 - Wert nach DIN 18134: nach 28 d > 45MN/m²
  • Wasserdurchlässigkeit nach DIN 18310: 10 - 5 bis 10 - 10 m/s
  • Umwelt und Wasserunbedenklich lt. Gutachten

* Die Kennwerte können bei Bedarf den spezifischen Anforderungen Ihrer Baustelle entsprechend gezielt eingestellt und verändert werden. (Baukastenprinzip)
Preise auf Anfrage: (05241) 97 67 - 0